Bergmann Audio - Luftgelagerte Tangentialplattenspieler aus Dänemark

 

Die Leidenschaft für Musik und Vinyl sowie die Überzeugung zur Luftlager-Technologie stellen den Grundstein von Bergmann Audio dar. Ein Plattenspieler sollte aus möglichst wenigen Teilen bestehen, um jegliche Störungen der Musikwiedergabe zu minimieren. Dieser Philosophie folgen die luftgelagerten Plattenspieler von Bergmann Audio. Der Plattenteller sowie der Tangentialtonarm schweben jeweils auf einem Luftkissen, es besteht kein mechanischer Kontakt zum Chassis. Daher gibt es keine Übertragung von Lagergeräuschen oder sonstigen störenden mechanischen Resonanzen. Durch die tangentiale Führung des Tonabnehmers entsteht kein horizontaler Spurwinkelfehler und keine Skatingkraft, was wiederum eine optimale Abtastung ermöglicht. Alle mechanischen Komponenten der Plattenspieler und der Tonarme werden von Johnnie Bergmann entwickelt und von Bergmann Audio gefertigt. Jedes einzelne Produkt wird in der eigenen Werkstatt zusammengebaut und getestet.

 

In unserer Vorführung haben wir das Einstiegsmodell Magne von dessen losgelösten Klangqualitäten Sie sich gerne im Rahmen eines Hörtermins überzeugen können.

 

Homepage bergmann

 

Hörtermin vereinbaren